168
subscribers

Dieser Kanal wird über natürliche Mineralien und Edelsteine sprechen. Schließen Sie sich uns an!

New posts
Nothing new at the moment
Loading...

Karadag-Felsen Teil 2

Karadag-Felsen Teil 2
Der Feuerstein der Predgorny Krim kann auch als ornamentaler Stein verwendet werden, der in den oberkreidezeitlichen Sedimenten der Bezirke Bachtschysaraj, Simferopol, Belogorski und Kirow reichlich vorhanden ist...

Karadag-Felsen Teil 2

Karadag-Felsen Teil 2
Karadag-Steine sind sehr reich an Kieselsteinen aus farbigen Steinen. Nach den Stürmen in den Buchten von Serdolikova, Puzzolanova und Robbery sowie im Strandbereich der Dörfer Planerskoye und Kurortnoye...

Rohstoffressourcen der Krimornamentsteine und Wege zu ihrer rationellen Verwendung Teil 2

Rohstoffressourcen der Krimornamentsteine und Wege zu ihrer rationellen Verwendung Teil 2
4. Jaspisgruppe (Chalcedonyten, bemalt mit Eisenverbindungen und Einschlüssen von Celadonit und Chlorit in verschiedenen Farben): A) monochromatischer Jaspis (grün, gelb, wachsartig, rot, cremefarben,...

Rohstoffressourcen der Krimornamentsteine und Wege zu ihrer rationellen Verwendung Teil 1

Rohstoffressourcen der Krimornamentsteine und Wege zu ihrer rationellen Verwendung Teil 1
Es ist kein Zufall, dass die Krim als "Freilichtmuseum" bezeichnet wird. Die Schönheit und Einzigartigkeit der krimigen Natur ist allgemein anerkannt und erfordert keinen Beweis. Der mineralogische Reichtum...
By scrolling further, you agree to the Terms and Conditions of the Yandex Zen service.
Read full text of User Agreement

Jaspis

Jaspis
Der Begriff "Jaspis" bezieht sich auf hydrothermale Chalcedolite, die mit Eisenoxiden und anderen Chromophoren (Chlorit, Celadonit, etc.) in verschiedenen Farben gefärbt sind. Einige der Jaspisadern ähneln einem steinernen Regenbogen, der Streifen aus Himbeerrot, Braun, Wachs, Flieder, Gelb, Grün und Blau mit vielen Tönen und Schattierungen enthält...
Der Begriff "Jaspis" bezieht sich auf hydrothermale Chalcedolite, die mit Eisenoxiden und anderen Chromophoren (Chlorit, Celadonit, etc.) in verschiedenen Farben gefärbt sind. Einige der Jaspisadern ähneln einem steinernen Regenbogen, der Streifen aus Himbeerrot, Braun, Wachs, Flieder, Gelb, Grün und Blau mit vielen Tönen und Schattierungen enthält...

Edelsteinlagerstätten auf der gebirgigen Krim

Edelsteinlagerstätten auf der gebirgigen Krim
Die Steine sind genetisch mit Ergussgesteinen des Mittelalters verwandt. Edelsteine sind Produkte aus hydrothermalen und pneumatolithischen hydrothermalen Prozessen: Jasper Karadag. Das größte praktische...

Amethyst und Felsen der Krim

Amethyst und Felsen der Krim
Amethyst ist eine transparente Quarzsorte, deren Farbe von hell bis dunkelviolett variiert. Es ist ein sehr schöner, langlebiger und vielseitiger Stein, der bereits im alten Ägypten bekannt war. Im Mittelalter wurde er als "apostolischer Stein" bezeichnet...

Chalcedon

Chalcedon
Chalcedon ist ein Mineral, das unter dem Mikroskop die dünnsten Quarzfaserkristalle darstellt, die zu Sphärologen gezogen werden und radial von vielen Zentren abweichen. Sie findet sich in siliziumreichen...

Türkis

Türkis
Dieser Stein wurde einst als "Himmelstein" bezeichnet und nach einer Quelle aus dem Persischen "pirus" - "triumphierend" und einer anderen, ebenfalls aus dem Persischen "firm" - "Stein des Glücks" benannt...

Topas

Topas
Topas ist seit der Antike bekannt. In Ägypten wurde Topas als ein Stein verehrt, der seine Farbe dank des goldenen Lichts des mächtigen Sonnengottes Ra erhielt. Die Römer verbanden Topas mit dem Namen Jupiter, dem Gott der Sonne...
Updating